Anti-Aging

Beratung und Maßnahmen zur Verlangsamung des "Aging" (Altern der Haut) sind die effektivsten Möglichkeiten. Derartige Beratungen werden auf Ihren individuellen Hauttyp und Ihre individuelle Disposition bezogen. Diese ärztlichen Leistungen werden von den Krankenversicherungen erstattet. Dazu gehören auch konkrete ärztliche Indikationen zu Cremes, Peelings und Faltenbehandlungen, u.a. mit Hyaluronsäure.

Mit den Verfahren der medizinisch dermatologischen Kosmetikologie (med. Kosmetik) kann vorzeitigen Alterungsprozessen der Haut entgegengewirkt und eine Wiederbelebung der Haut angeregt werden.

 

Die Haut benötigt und verdient eine sehr schonende Behandlung. Die Behandlungsformen der medizinisch dermatologischen Kosmetologie bieten sehr feine Abstufungsmöglichkeiten, die theoretisch vom förmlichen "Abschleifen" bis hin zum "Streicheln" reichen.

 

Die Kosten der medizinischen Kosmetik werden von den privaten Krankenkassen nur in Ausnahmefällen erstattet. Für die gesetzlich Versicherten ist eine Abrechnung über die Chipkarte bisher nicht möglich.

  

 

Unser Leistungsangebot: