Fußpflege zur Unterstützung der hautärztlichen Behandlung

Die dermatologisch indizierte Fußpflege unterstützt sehr effektiv die rein ärztlichen Therapien. Die häufigsten Diagnose-Anlässe sind Fußpilz- und Nagelpilzerkrankungen sowie Diabetes-Folgeerkrankungen.

 

Unsere Behandlungsräume sind barrierefrei erreichbar und behandlungsentsprechend umfänglich ausgestattet.