Ratenzahlung Patienten

Gesetzliche oder private Krankenkassen übernehmen / erstatten nicht immer Ihre Rechnungen, auch wenn die Behandlungen medizinisch sinnvoll oder für Ihr Wohlbefinden ästhetisch sehr wünschenswert sind. Patienten bleibt in solchen Fällen die Entscheidung zur Selbstzahlerleistung, die jedoch bei Fälligkeit des gesamten Rechnungsbetrages erschwerend sein kann.

 

Die Bezahlung in Raten bei 0,00 % Zinsen oder sehr zinsgünstigen Monatsraten entlastet jedoch erheblich. Als Ärztin lege ich größten Wert auf die optimale Versorgung meiner Patienten. Diese soll durch bequeme Teilzahlungen erschwinglich bleiben. Zur Realisierung arbeitet meine Praxis mit medical.pay der MedicalFinance / ZAG PLUS zusammen. So wird Ihnen eine sichere, schnelle und einfache Abwicklung der Beantragung zur Ratenzahlung ermöglicht. Im nachfolgenden Rechner können Sie sich einen ersten unverbindlichen Überblick zu Möglichkeiten der Finanzierung verschaffen.

Berechnen Sie Ihre persönliche Finanzierung:

1. Kreditsumme

Euro
2. eff. Jahreszinssatz

%
3. Laufzeit

Monate
 


Ihre monatliche Rate

Euro

  Geben Sie bitte zur Berechnung der monatlichen Rate folgenden Jahreszinssatz ein:
0,0% bei 6 Mon. 2,9% bei 12 Mon. 4,9% bei 18 Mon. 5,9% bei 24 Mon. 6,9% bei 36 Mon.
Minimum der Kreditsumme: 200,- Euro.
Minimum der monatlichen Wunschrate: 15,- Euro

Der Ablauf:

Nach Diagnose und Aufklärungsgespräch erhalten Sie von mir einen exakten Kostenplan für Ihre vorgesehene ärztliche Behandlung nach GOÄ. Wenn Sie zur späteren Bezahlung dieser Rechnung monatliche Raten wünschen, können wir für Sie sofort einen VORANTRAG an medical.pay übermitteln und Ihnen nach wenigen Minuten dessen vorläufiges Ergebnis aushändigen. Danach können Sie direkt in der Praxis Ihren Original-Antrag hinterlassen, die notwendigen Anlagen kopieren und beifügen. Nach wenigen Tagen erhalten Sie per Post den endgültigen Kreditentscheid von medical.pay. Den Behandlungsabschluss bestätigen wir später in Ihren Unterlagen und senden diese zurück an medical.pay.